Skip to main content

Newsletter 082020

By 22. August 2022August 26th, 2022Newsletter

Die Kraft der Bäume

Durchatmen und loslassen

In diesen „bewegten“ Zeiten hat die Natur eine besondere Bedeutung für uns, auch als Möglichkeit unsere Gesundheit zu stärken um mit besonderen Anforderungen umzugehen.

In Japan zählt das Waldbaden längst zur Gesundheitsvorsorge und zum Stressabbau – auch in unseren Breitengraden erfreuen sich viele Menschen an der aufbauenden und stärkenden Wirkung eines Waldspazierganges. Auch der Duft von Tannenölen wie z.B. Weißtanne oder Zirbelkiefer vermittelt eine ruhige und gelassene Atmosphäre und regt zum tiefen Durchatmen an. Ein ganz besonders wertvolles Öl wird aus den Nadeln und Zweigen der Zirbelkiefer gewonnen. Die Zirbe wächst in den Alpen in einer Höhenlage ab 1800 Metern und ist daher sehr widerstandsfähig. Sie kann über 1000 Jahre alt und bis zu 25 m hoch werden. Das ätherische Öl der Zirbe duftet holzig-warm, weich mit balsamischer Note und strahlt eine sanfte Ruhe aus. Das wertvolle Zirbenöl von Neumond stammt aus biologischem Anbau und ist von höchster Qualität. Es eignet sich für eine angenehm-entspannende Raumbeduftung und für verschiedene Wellnessbehandlungen.

Cocos und Aloe Vera

Kühlende Hautpflege für den Sommer

Das naturbelassene Cocosöl von Neumond duftet zart, typisch und erinnert ein wenig an Sonne, Strand und Palmen. Für die trockene, strapazierte und sonnenverwöhnte Haut ist es eine Wohltat und besonders angenehm nach dem Sonnenbaden. Da das Öl bei Temperaturen unter 25 Grad fest wird, ist es im Tiegel erhältlich und kann mit einem Spatel hygienisch entnommen werden.

Aloe Vera-Öl von Neumond spendet bei trockener und spröder Haut tiefenwirksam Feuchtigkeit, es beruhigt und unterstützt die Regeneration der Haut. Ideal als Aprés-Sun und sanftes Körperöl für jeden Hauttyp.

Neu im Sortiment

Mundpflege bio zum Ölziehen mit Zitrone und Spearmint

Das Mundpflegeöl bio zum Ölziehen enthält Sesamöl kaltgepresst aus biologischem Anbau sowie eine sorgfältig dosierte und ausgewählte Mischung von Zitrone bio, Niaouli bio und Spearmint bio. Die ätherischen Öle verleihen dem Mundpflegeöl einen angenehmen Geschmack mit erfrischender Note. Es pflegt die Mundschleimhaut sowie die natürliche Mundflora und sorgt für frischen Atem.

Neumond Tipp

Die besten Düfte der Natur.

Nützliche Rezepturen

Sommerdüfte gegen lästige Insekten

Die ätherischen Öle von Eukalyptus citriodora, Zitronellgras, Zeder und Lavendel sind bekannt für ihre abschreckende Wirkung auf Insekten, die uns an schönen Sommerabenden gerne aus der Ruhe bringen wollen. Besonders beliebt ist das frisch, zitronig duftende Eukalyptus citriodora-Öl, es enthält einen Stoff, welcher nachweislich Insekten abwehrt und daher in vielen natürlichen Insektenschutzmitteln eingesetzt wird.

1. Anti-Mücken-Spray “Citronella-Zeder”

  • 40 ml Weingeist bio 96%ig
  • 6 ml Wasser
  • 2 ml Eukalyptus citriodora bio
  • 1 ml Zitronellgras bio
  • 1 ml Zedernholzöl bio.
  • Die einzelnen Bestandteile in eine 50-ml Flasche mit Sprühaufsatz füllen, verschließen und schütteln. Bei Bedarf mehrere Sprühstöße im Raum oder im Freien versprühen.

2. Anti-Mücken-Spray „Lavendel-Eukalyptus citriodora“

  • AQUAROMA Lavendelblüte 50 ml
  • 2 ml (40-50 Tropfen) Eukalyptus citriodora bio. Einfach zu dem AQUAROMA Lavendelblüte die entsprechende Menge Eukalyptus citriodora dazugeben, mischen, fertig!